Liebe wird aus Mut gemacht von Catharina Junk

Taschenbuch erschienen im Mai 2017
ISBN: 978-3-499-27121-2
Preis: 9,99 Euro
auch erhältlich als eBook
Einzelband
 

Seiten: 400
Genre: Belletristik

Verlag: Rowohlt
Sprache: Deutsch

Achtung: Dieses Taschenbuch ist zunächst als Hardcover unter dem Titel Auf Null erschienen!

liebe wirdausmutgemacht
 

Inhalt
: Ein Roman über den Tod und das Leben - und über das Glück, lieben zu können
Nie wieder Sonnenblumen von Van Gogh an den Wänden. Nie wieder Hähnchen Estragon. Nie wieder Krankenhaus: Nina darf zurück ins Leben stolpern. Aber sie würde eher einem Hütchenspieler vertrauen als ihrem eigenen Körper. Also lieber die Handbremse anziehen: keine Pläne machen, keinen Spaß haben, nicht verlieben. Schon gar nicht in Erik. Doch zum Leben braucht es Mut - und erst recht für die Liebe.
Quelle: Verlag Rowohlt

Meine Meinung: Dieses Buch ist mein Highlight aus dem August. Eher beiläufig bin ich über Liebe wird aus Mut gemacht von Catharina Junk gestolpert, als ich bei Thalia nach einem anderen Buch geschaut habe. Es hat mich sofort angesprungen und ich musste es kaufen. ;o)

Nina hat eine sehr aggressive Leukämie überstanden. Von jetzt auf gleich hat sie die Diagnose bekommen, lag daraufhin ein Jahr im Krankenhaus und mehr als einmal hing ihr Leben am seidenen Faden. Als sie endlich wieder nach Hause darf, gilt sie als gesund, aber nicht geheilt. Nina ist zwar froh dem Krankenhaus entkommen zu sein, doch das Vertrauen in ihren Körper und das Leben hat sie verloren. Für ist steht fest, dass sie sowieso einen Rückfall erleiden wird und es sich nicht lohnt, großartig etwas aufzubauen, in sie zu investieren oder gar sich zu verlieben. Warum sie so schwarz sieht, wird besonders gegen Ende der Geschichte klar...

Der Schreibstil ist einfach wunderbar, zwischen aller Dramatik, Traurigkeit und Ninas Pessimismus, was ihre eigentlich überstandene Krankheit angeht, musste ich immer wieder schmunzeln. Ein recht sarkastischer, aber auch erfrischender Humor durchzieht die Geschichte und hat mich immer wieder kalt erwischt. Wie über die Geschehnisse und Gefühle erzählt wird, fühlt sich recht bodenständig an, ich konnte als Leserin Ninas Gefühle gut nachvollziehen, und doch hätte ich ihr zwischendurch gerne auch mal meine Meinung gesagt. Besonders als sie auf Erik trifft, und es schon bald zwischen den beiden knistert. Nina glaubt nicht, dass es sich lohnt sich zu verlieben, denn früher oder später kommt doch der Rückfall und es muss doch nicht sein, dass Erik sie betrauern muss, da kann sie ihn doch besser ihrer Freundin Isabelle überlassen, sie sich ebenfalls in Erik verguckt hat. 

Ich habe Ninas Geschichte mit großer Begeisterung verfolgt. Hier geht es nicht in erster Linie um Ninas Leidensweg und den Krebs, sondern viel mehr um das, was danach kommt, und wie wie sie mit die

ser Baustelle umgeht. Es geht um Vertrauen und Misstrauen in das Leben, um Freundschaft, Familie und die Liebe. Catharina Junk hat daraus seine ganz besondere Geschichte gemacht, die sich wunderbar lesen lässt. Ich wünsche mir unbedingt, dass sie noch weitere Bücher auf ihre tolle Art schreiben wird. 

aufnull

 

Eine klitzekleine Kritik habe ich an Titel und Cover. Nicht, dass es mir nicht gefällt, aber ich finde es beim Hardcover um einiges treffender. Es passt meiner Meinung nach viel besser zum Stil und dem Inhalt. Das Taschenbuch sieht aus, wie momentan viele Cover aussehen und lässt eher eine romantisch, vielleicht leicht kitschige Story vermuten. Auf Null bringt es einfach auf dem Punkt, schade, dass man das nicht einfach so gelassen hat. 

Natürlich bekommt Liebe wird aus Mut gemacht volle Punktzahl. Es hat mich so gut unterhalten und berührt, wie kaum ein anderes Buch dieses Jahr. 

5star

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Copyright (c) Site Name 2012. All rights reserved.
Designed by olwebdesign.com