All In - Tausend Augenblicke von Emma Scott

Wunderbare Liebesgeschichte mit großem Taschentuchalarm

Erschienen im Oktober 2018
ISBN: 978-3-7363-0819-0
Broschiert: 12,90 Euro 

ebook: 9,99 Euro
Teil einer Dilogie
 

Seiten: 425
Genre: New Adult

Verlag: Lyx / Bastei/Lübbe
Sprache: Deutsch
Übersetzer: Inka Marter

Originaltitel: Full Tilt

Es handelt sich um den ersten Teil der All In Duett-Dilogie

- (unbezahlte und unbeauftragte) Werbung -


all induett
 

Inhalt
: "Wir haben Augenblicke. Tausende von Augenblicken. Lass uns jeden davon bis zum Letzten auskosten."
Kacey Dawson wollte immer nur Musik machen. Aber selbst der kometenhafte Aufstieg ihrer Band kann sie nicht über ihre innere Einsamkeit hinwegtäuschen. Nach einem desaströsen Konzert in Las Vegas wacht sie mit dem schlimmsten Kater ihres Lebens auf der Couch ihres jungen Chauffeurs Jonah Fletcher auf. Er bietet ihr eine Auszeit von ihrem Leben als Rockstar und den Halt, den sie immer gesucht hat. Schon nach kürzester Zeit verspürt Kacey eine tiefe Verbundenheit zu Jonah – es ist, als wäre er der Teil von ihr, der immer fehlte. Doch Jonah hat ein Geheimnis – so groß und herzzerreißend, dass es ihre Welt für immer auf den Kopf zu stellen droht …
Quelle: Verlag Lyx / Bastei Lübbe

Verlagseite des Buches

Meine Meinung: Es gibt Bücher, die machen mich einfach total fertig und trotzdem liebe ich sie. All In - Tausend Augenblicke ist eines davon, es hat mich zutiefst berührt, total mitgerissen und am Ende war ich ein heulendes Elend. Ab den letzten ca. hundert Seiten konnte ich das Buch nur noch alleine lesen, da ich die Tränen kaum mehr zurück halten konnte. 

Die Geschichte von Kacey und Jonah wird abwechselnd aus beiden Perspektiven erzählt, wodurch man tiefe Einblicke gewinnt und schnell versteht, warum sie so handeln wie sie es tun. Beide haben mich schnell für sich eingenommen, und ich kann gar nicht sagen, wenn ich lieber mag. Kacey ist Mitglied einer aufstrebenden Rockband, ihr Leben besteht aus Auftritten und den ausufernden Partys danach. Dabei trinkt sie viel zuviel und schleppt nahezu jede Nacht einen anderen Typen ab. Als sie nach einem Auftritt in Las Vegas komplett abstürzt, bittet der Bandmanager den Fahrer der bestellten Limousine Kacey in die gemietete Villa zu bringen, in der die Band untergebracht ist. Jonah verdient sich als Limofahrer Geld hinzu, während er tagsüber an seiner Glasinstallation arbeitet. Das Beenden dieser Arbeit bedeutet ihm alles. Doch dann landet Kacey in seinem Wagen, völlig betrunken und weggetreten. Doch die Villa ist verschlossen, und in seiner Verzweiflung nimmt Jonah sie mit zu sich nach Hause, damit sie sich auf seinem Sofa den Rausch ausschlafen kann.

Die beiden sind grundverschieden, und trotzdem verstehen sie sich auf Anhieb. Kacey bleibt ein paar Tage bei Jonah um Abstand zu bekommen, denn trotz ihres großen Erfolges fühlt sie sich einsam und spürt, dass sie so nicht weiter machen kann. Anfangs sind beide noch sicher, dass sie zu verschieden und sich einfach nur sympathisch sind, doch ihre wahren Gefühle lassen sich kaum zurückhalten. Dabei will Jonah Kacey nicht mit in den Abgrund reißen der sich vor ihm auftut und sein Leben überschattet. 

Anfangs wirkt sie wie viele andere Bücher des Genres, doch mit jeder weiteren Seite habe ich mit von dem besonderen Schreibstil der Autorin einfangen lassen. Oft hatte ich das Gefühl mit dem jungen Paar in Las Vegas zu sein und alles direkt mit zu erleben. Das kleine Apartment von Jonah, die Halle, in der er seine Glaskunst anfertigt, aber ganz besonders die Glasinstallation im Bellagio, wie gerne würde ich die Fiori di Como einmal mit eigenen Augen sehen!?

Die Gefühle, das Besondere zwischen Kacey und Jonah ist greifbar und hat mich eingefangen. Ich habe die Beiden sofort ins Herz geschlossen und mit ihnen gelitten. Aber darüber hinaus habe ich mich auch gefreut, dass sie sich an einem Punkt gefunden haben, wo es für beide so wahnsinnig wichtig ist. 

Ich möchte nicht mehr über die Story verraten, lest und erlebt sie einfach selber. Für mich ist es das bisher schönste und überwältigenste Buch dieses Jahr, ein absolutes Highlight. Sollte ich es mal verschenken, werde ich auf jeden Fall ein Paket Taschentücher dazu legen, denn die braucht man für Kacey und Jonah, das kann ich so gut wie versprechen!

5star 


Zum Glück kann man auch schon lesen, wie es weiter geht. Zwei Versprechen ist bereits erschienen, und natürlich musste auch ich direkt weiterlesen. 
all induett2 
Mit einem Klick aufs Cover kommt ihr zur Verlagseite des Buches. Ich möchte euch aber empfehlen, die Inhaltsangabe erst zu lesen, wenn ihr das erste Buch durch habt, da ihr sonst leicht gespoilert werdet.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Copyright (c) Site Name 2012. All rights reserved.
Designed by olwebdesign.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen